"Atem, Luft, Lunge, Leben, Körper und Geist sind für mich wichtige Themen. Persönlich als auch in der Therapie.

Ich sehe den Menschen als ganzheitliches Wesen an; Körper, Geist und Energie spielen zusammen und beeinflussen sich gegenseitig, im Positiven wie auch im Negativen.

Der Atem stellt für mich die Verbindung zwischen den verschiedenen Körper- und Geistsystemen her und so auch den Kontakt in die Tiefe, zu meinem höheren Selbst. 

 

Yoga mit all seinen Facetten fasziniert mich sehr und ich freue mich diese Philosophie, Betätigung und Lebenslust an den Menschen zu bringen.

 

Mehr Informationen zu mir und meinem Therapieangebot (Physiotherapie, Ayesha-Therapie, Craniosacrale Therapie oder Yogaprivatlektion) findest du auf meiner Website:

www.selbst-gesund.ch

 

Eure Ayesha


YOGA AUSBILDUNGEN:

2021 - 2022      

  • Kundalini Yoga Ausbildung Stufe 1 in Zürich
     

2020 - 2021      

  • Holotropes Atmen und Transpersonale Psychologie nach Stan Grof,  i.A.

 

2019      

  • Hatha Yoga, RYT200 bei IndivYoga, Nyon

  • Faszien-Yoga, Kurs für Physiotherapeuten

 

2018      

  • Therapeutisches Yogatraining mit Doug Keller

 

2005 

  • Dipl.Physiotherapeutin

AYESHA LE PAIR

_0II3730.jpg

«Über deinen Atem kommst
du in Kontakt mit dir.»