Warm up and cool down

Um nicht nur physisch anzukommen, starten wir mit einer Meditation. Dabei werden je nach Stundenfokus gezielte Atem- und Achtsamkeitsübungen einfliessen.

Für einen wachen Start in den Tag gilt der erste Teil der Yogapraxis dem stärkenden Yang Yoga. Gezielte Kräftigungsübungen von Rücken-, Rumpf- und Bauchmuskulatur bringen uns aus der Komfortzone.

Im zweiten Teil werden Dehnungen und einige Yin Haltungen für mehr Beweglichkeit und bewusstes Loslassen praktiziert, bevor die Stunde in der Tiefenentspannung (Shavasana) endet.

Diese Warm up & Cool down-Stunde ist für alle geeignet, die sich ganzheitlich stärken und mehr Bewusstsein in ihr Leben bringen wollen. Es ist schön, wenn die Yogapraxis nicht nur auf der Matte stattfindet, sondern auch in den Alltag einfliessen kann.

In dieser Morgenstunde geht es um die Stärkung und Beweglichkeit sowohl auf körperlicher als auch auf geistiger Ebene.

Gürtelstrasse 72 | 7000 Chur | Tel: 076 731 58 15 (Mo-Fr, 14-16 Uhr) | info@yogaloftchur.ch

©2018 YOGA LOFT CHUR  /  GUTSCHEINE  /  LOFT MIETEN  /  MEIN LOFT EVENT  / AGB & -DATENSCHUTZ

  • Weiß Facebook Icon
  • Weiß Instagram Icon